Ippesheim.

Vollsperrung auf B41: Anhängerachse führt zu Flächenbrand

Feuerwehrblaulicht
i
Feuerwehrblaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Das verlorene Rad eines Pkw-Anhängers verursachte am Dienstagnachmittag gegen 14.45 Uhr einen Unfall auf der B41 hinter der Unterführung Höhe Ippesheim in Richtung Bad Kreuznach und sorgte erneut für eine vorübergehende Vollsperrung.

Infolge des verlorenen Rades verursachte die auf dem Asphalt schleifende Achse einen Flächenbrand am Fahrbahnrand. Etwa 1000 Quadratmeter waren betroffen. Außerdem ereignete sich ein Auffahrunfall mit zwei Autos. Der Verkehr kam zeitweise völlig zum Erliegen, auch, damit die Feuerwehr ihren Löschangriff gefahrlos über die Leitplanken absolvieren konnte. Nach anderthalb Stunden war der Einsatz beendet.