Archivierter Artikel vom 20.12.2010, 17:37 Uhr
Plus
Kirn

Vivace verbreitet Botschaft der Hoffnung

„Advent. Botschaft der Hoffnung“, so lautete der Titel des festlichen Konzerts der Kirn-Sulzbacher Chorgemeinschaft Vivace am vierten Adventssonntag in der evangelischen Kirche in Kirn. Die 2004 gegründete Chorgemeinschaft Vivace steht seit drei Jahren unter Leitung von Birgit Ensminger-Busse. Die Sopranistin setzte mit mehreren stark vorgetragenen Weihnachtsliedern, wie etwa „Maria durch ein Dornwald ging“, Akzente und wurde auch beim „O Magnum Mysterium“ und dem von Theodor Storm getexteten „Weihnachtslied“ gefühlvoll und meisterhaft von Gerold Schulz an der Orgel begleitet.

Lesezeit: 2 Minuten