Bad Kreuznach

Villa Streicher: Weg frei für Neubau – Denkmalschützer gelinkt?

Lange hat Investor und Eigentümer Rainer Schmitt darauf warten müssen. Jetzt muss der Diplomingenieur und Vorstand des Bad Kreuznacher Bauunternehmens RS-Plan AG nicht mehr länger still halten, bis er auf dem 2400 Quadratmeter großen Areal der Villa Streicher zwischen Stromberger und Winzenheimer Straße im Bad Kreuznacher Norden loslegen kann: Alle denkmalschutzrechtlichen und gartenhistorischen Bedenken sind ausgeräumt; sie basierten auf falschen Grundlagen.

Harald Gebhardt Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net