Archivierter Artikel vom 13.12.2021, 20:14 Uhr
Bad Kreuznach

Vierter Anlauf: Karl-Heinz Delaveaux (FWG) tritt bei der Kreuznacher OB-Wahl 2022 an

Karl-Heinz Delaveaux macht Ernst: Der 63-jährige Bad Kreuznacher will sich im März 2022 erneut um den Posten des Oberbürgermeisters bewerben.

Karl-Heinz Delaveaux (FWG)
Karl-Heinz Delaveaux (FWG)
Foto: FWG

Das bestätigte der FWG-Politiker auf Anfrage unserer Zeitung am Montagabend. Es wäre Delaveaux' vierter Anlauf. Bei der Wahl 2014 erreichte er 3 Prozent der Stimmen, zuvor schnitt er besser ab. Ein ausführlicher Bericht folgt am Mittwoch.

Delaveaux ist der vierte Kandidat für die Urwahl im März 2022: Neben Amtsinhaberin Heike-Kaster-Meurer (SPD) treten Emanuel Letz (FDP) und Sabine Drees für die CDU an. ri