Archivierter Artikel vom 04.03.2014, 09:48 Uhr
Bad Kreuznach

Viererbande schlägt 32-jährigen Mann zusammen

Mehrere Personen waren am Sonntag gegen 5.30 Uhr an einer Schlägerei in einem Schnellrestaurant in der Bosenheimer Straße in Bad Kreuznach beteiligt.

Nach Zeugenaussagen wurde ein 32-Jähriger an der Theke von vier jungen Männern angepöbelt. Als er das Schnellrestaurant verließ, folgten ihm die vier und schlugen ihn vor der Tür zusammen. Sie traten auch noch auf den Mann ein, als er bereits am Boden lag. Restaurantgäste eilten dem Verletzten zu Hilfe. Die Täter flohen unerkannt. Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht.

Bei der Fahndung stieß die Polizei auf einen 23-Jährigen aus Bingen, der per Haftbefehl gesucht wird. Er wurde festgenommen.