Archivierter Artikel vom 07.03.2016, 09:41 Uhr
Mandel

Vier leicht verletzte Pkw-Insassen nach Überschlag im Acker

Ein Kleinwagen ist am Sonntag kurz nach 18 Uhr auf der K 52 zwischen Rüdesheim und Mandel nach links von der Fahrbahn abgekommen und hat sich in einem Acker überschlagen. Die vier Pkw-Insassen wurden leicht verletzt.

Foto: Feuerwehr VG Rüdesheim

Da in der Notrufmeldung von eingeklemmten Personen gesprochen wurde, erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr Rüdesheim sowie des Führungsdienstes der VG-Feuerwehr. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte an der Einsatzstelle bestätigte sich die Notrufmeldung zum Glück nicht, sodass sich der Einsatz der Feuerwehr unter Leitung von Wehrleiter Christian Vollmer auf die Absicherung der Unfallstelle, das Auffangen auslaufender Betriebsstoffe und die Ausleuchtung der Unfallstelle beschränkte.

Die Verletzten wurden von den Besatzungen dreier Rettungswagen und dem Notarzteinsatzfahrzeug versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert. Nach der Bergung des Unfallfahrzeugs durch den Abschleppdienst wurde die Einsatzstelle an die anwesende Polizeistreife übergeben, die zur Reinigung der verschmutzten Fahrbahn die Straßenmeisterei informierte. cam