Plus
Genheim

Viel Geld erspart: Genheimer Wingertsschaukel bietet wunderbare Blicke über Naheweinberge

In die Landschaft des Weinanbaugebiets Nahe fügt sich die Genheimer Wingertsschaukel harmonisch ein, ist aber in der VG Rhein-Nahe die erste ihrer Art. Darauf sind die Initiatoren um Ortsvorsteher Franz-Josef Eckes mächtig stolz.

Lesezeit: 1 Minute
Stolz war ebenso Waldalgesheims Ortsbürgermeister Stefan Reichert, der beim „Einschaukeln” den Mitarbeitern des Bauhofs, des Forsts, den Helfern aus der Gemeinde und dem Ortsteil für ihr Engagement ein dickes Kompliment machte. Letztlich haben 20 Baggerstunden und 100 Stunden Arbeit dem Gemeindesäckel 13.000 Euro gespart. Die Kosten betrugen noch 7000 Euro. Eckes und ...