Archivierter Artikel vom 05.01.2011, 18:19 Uhr
Plus
Kirn

VHS will Sprachbarriere mindern

Einen für Kirn neuen und ungewöhnlichen Kurs bietet die Volkshochschule im kommenden Halbjahr an. „Mama lernt Deutsch“ heißt er und richtet sich an Einwandererfrauen, die keine oder nur schlechte Deutschkenntnisse haben. Sie sollen befähigt werden, einfache Alltagssituationen zu bewältigen. VHS-Leiter Fritz Bischof stellte diesen Kurs und das neue, ab sofort verfügbare Programm gestern im Gesellschaftshaus der Kirner Zeitung vor.

Lesezeit: 2 Minuten