Plus
Stromberg

VG-Rat macht Weg frei: Mühlen-Ruinen sollen Wohnraum werden

Über den Bebauungsplan für das Teilgebiet Orthenberger Mühle in Bretzenheim hat der Verbandsgemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung beraten. Mit dem Bebauungsplan verfolgt die Gemeinde Bretzenheim das Ziel, die gegenwärtig vorhandenen, funktionslosen Ruinen wiederaufzubauen und hier Wohnraum zu schaffen. Dafür muss das im Flächennutzungsplan noch als landwirtschaftliche Fläche ausgewiesene Areal als Wohnbaufläche eingestuft werden.

Lesezeit: 2 Minuten