Archivierter Artikel vom 08.12.2011, 15:18 Uhr
Plus

VG-Rat Bad Münster am Stein-Ebernburg verabschiedet Haushalt und senkt Umlage auf 38,8 Prozent

Bad Münster am Stein-Ebernburg – Mit großer Mehrheit hat der Verbandsgemeinderat Bad Münster am Stein-Ebernburg den Haushaltsplan-Entwurf 2012 beschlossen. Sprecher aller Parteien und Bürgermeister Ludwig Wilhelm (CDU) sehen die Verbandsgemeinde auf einen guten Weg und hoben besonders hervor, dass es gelungen ist, die Verbandsgemeindeumlage um 7,7 Prozentpunkte auf 38,8 Prozent zu senken.

Lesezeit: 3 Minuten