Archivierter Artikel vom 19.06.2013, 18:03 Uhr
Meisenheim

VG Meisenheim: Dietmar Kron (SPD) tritt bei Urwahl an

Sozialdemokrat Dietmar Kron (Callbach) tritt bei der Urwahl um den Posten des Meisenheimer VG-Bürgermeisters an.

SPD-Kandidat für die Meisenheimer VG-Bürgermeisterwahl: Diemar Kron aus Callbach.
SPD-Kandidat für die Meisenheimer VG-Bürgermeisterwahl: Diemar Kron aus Callbach.

Meisenheim – Sozialdemokrat Dietmar Kron (Callbach) tritt bei der Urwahl um den Posten des Meisenheimer VG-Bürgermeisters an.

In einer außerordentlichen Versammlung der SPD-Fraktionen in Stadt und Verbandsgemeinde, der SPD-Ortsbürgermeister, der SPD-Ortsvereinsvorsitzenden und des Vorstandes des SPD-Gemeindeverbandes Meisenheim sprachen sich alle Anwesende für eine nochmalige Kandidatur ihres Vorsitzenden Dietmar Kron aus, so eine Pressemitteilung der Partei.

Dietmar Kron kandidierte bereits 2010 gegen Amtsinhaber Alfons Schneider (CDU) und sei dabei nur  knapp unerlegen. „Das Ergebnis 2010 erfüllt uns mit Mut und Zuversicht, wir sind froh, dass sich Dietmar Kron für eine nochmalige Kandidatur entschieden hat und unserer Bitte nachgekommen ist„, so Bundestagsabgeordnete Fritz Rudolf Körper (Rehborn).

„Ich möchte gerne Bürgermeister der Verbandsgemeinde Meisenheim werden und gemeinsam mit den Bürgern die Zukunft unserer Verbandsgemeinde gestalten“, schreibt Kron.

Die entscheidende SPD-Mitglederversammlung ist am Mittwoch, 3. Juli, 20 Uhr, im Bürgerhaus in Callbach.