Archivierter Artikel vom 28.05.2022, 13:52 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Vertrag sichert Kontinuität: Bibliothek im Kreuznacher Wolfgangchor ist ein Wissensspeicher für Heimatforscher

Unter den schönsten Bibliotheken der Welt gibt es einige, die den Beinamen „Kathedrale der Bücher“ haben. Die Heimatwissenschaftliche Zentralbibliothek (HWZB) des Kreises ist tatsächlich in einer ehemaligen Kirche (neben dem Bad Kreuznacher Stadtmauergymnasium untergebracht und mit ihren Galerien über drei Etagen ein architektonisches Schmuckstück, das zudem ein Denkmal sichert.

Von Christine Jäckel Lesezeit: 2 Minuten