Archivierter Artikel vom 24.10.2015, 09:57 Uhr
Waldlaubersheim

Vermummte Täter wollten Geldautomaten im Autohof Waldlaubersheim knacken

Einen versuchten Geldautomatendiebstahl am Autohof Waldlaubersheim meldet die Polizei.

Zwei vermummte Täter legen nach Polizeiangaben am Samstag um 3.03 Uhr im Verkaufsraum des Autohofes Seile um den dortigen Geldautomaten und befestigen das andere Ende des Seils an der Stoßstange eines VW-Busses. Der dritte Täter, welcher im Fahrzeug sitzt, gibt Gas. Hierbei reißt die Stoßstange ab. Der Geldautomat hält dem Angriff stand und wird nur leicht beschädigt. Die Täter fliehen mit dem Fahrzeug. Anhand des abgelesenen Kennzeichens konnte ermittelt werden, dass der Bus in der vergangenen Nacht im Bereich Alzey gestohlen worden war. Es entstand ein Schaden von etwa 3000 Euro.