Archivierter Artikel vom 09.02.2016, 12:34 Uhr
Plus

Verantwortlich und souverän: Armin Seibert zur Absage des Kirner Rosenmontagszuges

Wer will bitteschön die Verantwortung übernehmen, wenn es beim Rosenmontagszug durch die engen Gassen bei Orkanböen Verletzte gibt. Niemand. So ist die rechtzeitige Absage der Narrenfahrt folgerichtig und konsequent.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema