Archivierter Artikel vom 31.05.2012, 17:40 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Urteil im Baumstammprozess bestätigt: Erzieherinnen hätten Gefahr erkennen können

Es bleibt dabei: Zwei heute 46 und 26 Jahre alte Erzieherinnen sowie ein Waldarbeiter haben sich der fahrlässigen Tötung und zweifacher Körperverletzung schuldig gemacht. Bei jenem verhängnisvollen Waldausflug einer 18-köpfigen Sponheimer Kindergartengruppe im April 2010 war ein sechsjähriges Mädchen von einem ins Rollen geratenen tonnenschweren Baumstamm getötet worden. Zwei Kinder wurden verletzt.

Lesezeit: 3 Minuten