Archivierter Artikel vom 24.01.2022, 19:30 Uhr
Plus
Mainz/Region

Unzählige Mainzer Familien stecken in Quarantäne: Virus wütet in den Kitas und den Schulen

In der Landeshauptstadt Mainz hat die Corona-Inzidenz Ende vergangener Woche erstmals den Rekordwert von 1000 geknackt, und ein Ende dieser Entwicklung ist nicht abzusehen. Gestern lag der Wert bereits bei 1154; die Stadt ist damit trauriger Spitzenreiter in Rheinland-Pfalz.

Von Silke Jungbluth-Sepp Lesezeit: 4 Minuten
+ 1446 weitere Artikel zum Thema