Langenlonsheim

Ungewöhnlicher Einsatz: Polizei geleitet Schafherde auf neue Weide

Vier Beamte der Polizeiinspektion Bad Kreuznach wurden am Donnerstag gegen 14 Uhr zu einem nicht alltäglichen Einsatz gerufen.

Foto: Polizei KH

Circa 600 Schafe eines Tierhalters aus Oberwiesen wurden auf Anfrage des Schäfers über die L242 auf ihre neue Weide geleitet. Dafür wurde der Fahrzeugverkehr auf der Landstraße kurzzeitig durch zwei Funkstreifenwagenbesatzungen gestoppt. Die nur wenige Minuten dauernde Überführung der Schafe auf das neue Weideland verlief ohne Zwischenfälle.