Hochstetten-Dhaun

Unfallflucht in Hochstetten-Dhaun: Polizei bittet um Hilfe

Bei einem Parkmanöver verursachte ein unbekannter Fahrer am Samstagmittag einen Schaden an einem Opel Adam. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Am Samstag zwischen 12.30 Uhr und 13.45 Uhr kam es in der Binger Landstraße von Hochstetten-Dhaun zu einer Verkehrsunfallflucht. Der orangefarbene Opel Adam des Geschädigten stand hierbei geparkt vor dessen Antiquitäten- und Second-Hand-Laden. Ein unbekannter Fahrzer hatte den Opel bei einem Ein- oder Ausparkmanöver auf dem Parkplatz touchiert und anschließend die Unfallstelle unerlaubt verlassen. Dem 65-jährigen Geschädigten entstand hierdurch ein Schaden von mindestens 800 Euro. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Kirn unter Telefon 06752/1560 erbeten.