Archivierter Artikel vom 17.12.2016, 12:15 Uhr
Merxheim

Unfall zwischen Monzingen und Merxheim: Audi prallte gegen einen Baum, Fahrer auf und davon

An einem Baum endete die unfreiwillige Fahrt eines Audi am Samstagmorgen um 7.50 Uhr auf der L 232 zwischen Monzingen und Merxheim. Der Fahrer, die Fahrerin verließ die Unfallstelle.

Der verlassene Audi nach dem Unfall auf der L 232 zwischen Monzingen und Merxheim am Samstagmorgen.
Der verlassene Audi nach dem Unfall auf der L 232 zwischen Monzingen und Merxheim am Samstagmorgen.

Der eines schwarzen Audis befuhr die K 97 von Monzingen kommend. Er war offensichtlich viel zu schnell, sodass er über die L 232 hinwegfuhr und gegen einen Baum prallte. Offenbar wurde der Fahrer, die Fahrerin nicht verletzt. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit.

Der Fahrer, die Fahrerin entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Absicherung der Unfallstelle und den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Schadenshöhe beträgt 1200 Euro. Der ältere Audi 80 wurde von der Polizei abgeschleppt.

Hinweise an die Polizei Kirn, Telefon 06752/1560