Archivierter Artikel vom 19.05.2022, 10:05 Uhr
Bad Kreuznach

Unfall in Bad Kreuznach: Kleinkraftfahrerin im Kreisel schwer verletzt

Mehrere Notrufe gingen am Mittwoch gegen 19.43 Uhr bei der Bad Kreuznacher Polizei über einen Verkehrsunfall ein, bei der eine Zweiradfahrerin schwer verletzt worden ist.

Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Unfall ereignete sich im Bereich der Hochstraße, als eine 55-jährige Pkw-Fahrerin Richtung Rüdesheimer Straße in den Kreisel eingefahren war. Hierbei übersah die Autofahrerin vermutlich aufgrund der tief stehenden Sonne eine 51-jährige Frau, die sich mit ihrem Kleinkraftrad bereits im Kreisel befunden hatte. Wie die Polizei berichtete, kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Zweiradfahrerin stürzte und schwer verletzt wurde.

Zu den genauen Verletzungen konnte die Polizei am späten Mittwochabend noch keine Angaben machen. Die verletzte Frau sei zwar ansprechbar gewesen, konnte sich aber nicht mehr an den Unfall erinnern. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr von der Polizei geregelt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon 0671/8811-0. red