Archivierter Artikel vom 02.08.2021, 10:46 Uhr
Bad Kreuznach

Unfall in Bad Kreuznach: Fahrer leicht verletzt, Fahrzeug Totalschaden

Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Kreis Bad Kreuznach befuhr in der Nacht zum Sonntag gegen 3.15 Uhr die Michelinstraße in Richtung Gensinger Straße.

Der Fahrer dieses Wagens wurde nur leicht verletzt.  Foto: Polizei
Der Fahrer dieses Wagens wurde nur leicht verletzt.
Foto: Polizei

Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Pfosten der Beleuchtung des Fußgängerüberweges.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden und die Beleuchtungseinrichtung wurde ebenfalls erheblich beschädigt.

Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Da der Verdacht besteht, dass er unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln stand, wurde ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.