Archivierter Artikel vom 01.05.2012, 19:16 Uhr

Unfall bei Maibaumtransport in Nußbaum

Kreis Bad Kreuznach. Beim Transport des Maibaumes für die Ortsgemeinde Nußbaum stürzte eine Person vom Anhänger und verletzte sich leicht am Kopf und an der Hand. Die Veranstaltungen rund ums Maifeuer verliefen ruhig und ohne besondere Vorkommnisse. Es kam aber zu verschiedenen Ruhestörungen durch private Feiern oder aus Gaststätten heraus.

Kreis Bad Kreuznach – Beim Transport des Maibaumes für die Ortsgemeinde Nußbaum stürzte eine Person vom Anhänger und verletzte sich leicht am Kopf und an der Hand. Die Veranstaltungen rund ums Maifeuer verliefen ruhig und ohne besondere Vorkommnisse. Es kam aber zu verschiedenen Ruhestörungen durch private Feiern oder aus Gaststätten heraus.

In Hackenheim wurde eine Birke wohl in der Absicht gefällt, als Maibaum zu dienen, dann aber einfach liegen gelassen. Ganz übel meinten es die Odernheimer Maihexen, die mit Bauschaum ein Auto sowie die Haustür und ein Garagentor beschädigten. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Mehr zur Hexennacht im Oeffentlichen Anzeiger.