Archivierter Artikel vom 14.11.2012, 16:45 Uhr
Martinstein

Unfall auf B 41 in Martinstein: 20-Jährige verletzt

Übersehen: Verletzt wurde eine Frau am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der B 41 in Martinstein.

Martinstein – Übersehen: Verletzt wurde eine Frau am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der B 41 in Martinstein.

Als sie kurz die Fahrbahn betrat, um ein Hindernis zu umgehen, wurde die Frau gegen 6.40 Uhr auf der Bundesstraße von einem Pkw erfasst. Der Fahrer des Wagens war in Richtung Kirn unterwegs und hatte die junge Frau offensichtlich übersehen. Nach ersten Erkenntnissen zog sich die Fußgängerin bei dem Unfall eine Beinfraktur und Prellungen zu. Rettungskräfte versorgten sie und brachten sie anschließend in ein Krankenhaus der Region.