Archivierter Artikel vom 25.10.2019, 12:26 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Umfrage zur Wahl für den SPD-Bundesparteivorsitz, die heute endet: So haben drei namhafte Genossen aus dem Kreis votiert

Turbulente Tage für die SPD im Kreis Bad Kreuznach. Am Mittwoch gibt Joe Weingarten aus Alsenz bekannt, dass er als Nachrücker das Bundestagsmandat der ehemaligen SPD-Bundesvorsitzenden Andrea Nahles annehmen und den Wahlkreis Bad Kreuznach/Birkenfeld ab November in Berlin vertreten wird. Nach dem Rummel um den umstrittenen Weingarten richten die Genossen nun ihren Fokus wieder auf den heutigen Freitag, an dem die Frist für die Wahl des SPD-Bundesparteivorsitzes endet – also das Votum, das die Nachfolge der zurückgetretenen Andrea Nahles regeln soll.

Lesezeit: 2 Minuten