Archivierter Artikel vom 07.08.2011, 17:28 Uhr
Plus
Pfaffen-Schwabenheim

Trotz Regens: Spektakel mit Lanze, Pfeil und Bogen

Ritter, Gaukler, Knappen, Herolde, Nachtwächter, Bogen- und Armbrustschützen Musikanten, Edelleute, Gesinde, Handwerker und natürlich Pfaffen: Zum Teil waren es verwegene, raubeinige Gestalten, die sich beim Pfaffen-Schwabenheimer Klosterfest unters Volk mischten und das mittelalterliche Leben mit Schwerter, Pfeil und Bogen und Trinkhörnern rund ums Kloster für zwei Tage wieder lebendig werden ließen. Selbst ein Highlander-Clan aus dem fernen Schottland und Templer fanden den Weg nach Rheinhessen.

Lesezeit: 2 Minuten