Archivierter Artikel vom 07.08.2022, 18:00 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Trockenheit und Hitze: 20 Prozent weniger Ertrag bei Getreideernte im Kreis Bad Kreuznach

Zur Getreideernte 2022 gibt es keine zwei Meinungen. Die Landwirte im Kreis, vom Soonwald bis nach Rheinhessen, sind zwar zufrieden mit den Qualitäten, doch der Ertrag liegt bis zu 20 Prozent niedriger als in „normalen“ Jahren. Das tut angesichts ständig steigender Kosten für Kraftstoffe, Dünge- und Pflanzenschutzmittel richtig weh.

Von Josef Nürnberg Lesezeit: 3 Minuten