Archivierter Artikel vom 05.10.2017, 14:17 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Trinkgut-Räuber erhält milde Strafe – 22-Jähriger froh über Gefängnis

Urteil im Prozess um den Überfall auf eine Trinkgut-Filiale in Bad Kreuznach: Das Landgericht schickte den jungen Mann türkischer Abstammung für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis – zu dessen großer Erleichterung. Wer im Publikum die Hintergründe der erstaunlich dilettantischen Tat angehört hatte, konnte das auch verstehen.

Lesezeit: 2 Minuten