Bad Kreuznach

Trickbetrüger im Stadtgebiet: Keine Bauhofmitarbeiter

Ein Trickbetrüger macht derzeit im Namen des Bauhofs im Bad Kreuznacher Stadtgebiet Kasse.

Foto: picture alliance / dpa

Wie der Leiter des städtischen Bauhofs, Hans-Josef Kaluza, am Donnerstag mitteilte, ist ein junger Mann in orangefarbenen Hosen im Stadtgebiet unterwegs und sammelt im Namen und Auftrag des Bauhofs Spenden. „Das sind definitiv keine Leute von uns, die sich Geld erschleichen“, empört sich Kaluza und warnt die Bevölkerung, entsprechenden Bitten Folge zu leisten. Die Polizei sei ebenfalls von ihm eingeschaltet worden. Eine erste Überprüfung in Höhe Rheingrafenstraße/Stettiner Straße blieb aber ergebnislos.

Hinweise an das Kripo-Fachkommissariat 4 oder die Schutzpolizei unter Telefon 0671/88110.