Archivierter Artikel vom 11.12.2014, 19:49 Uhr
Münster-Sarmsheim

Tragischer Verkehrsunfall in Münster-Sarmsheim: Traktorfahrer stirbt

Ein tragischer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am Donnerstag Nachmittag in Münster-Sarmsheim. Ein Traktor war bei der Kollision mit einem Auto umgekippt.

Tödliche Verletzungen elitt der Fahrer dieses Traktors bei einem tragischen Verekehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Münster-Sarmsheim.
Tödliche Verletzungen elitt der Fahrer dieses Traktors bei einem tragischen Verekehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Münster-Sarmsheim.
Foto: Thorsten Gerhardt

Nach Angaben der Polizei Bingen war ein 23 Jahre alter Autofahrer von der Freiherr-vom-Stein-Straße mit seinem Wagen nach rechts in die Talstraße gefahren. Dabei hatte er aber den ersten Ermittlungen der Polizei zufolge nicht die Vorfahrt eines Traktors beachtet, der auf der Talstraße in Richtung Ortsmitte fuhr. Auto und Traktor stießen zusammen, und durch Aufprall kippte der Traktor zur Seite.

Der Fahrer wurde aus dem Sitz geschleudert und geriet unter das Fahrzeug. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen, teilt die Polizei mit.