Archivierter Artikel vom 20.12.2016, 16:30 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Tränen und Fassungslosigkeit: Roberto und seine Familie werden abgeschoben – einen Tag vor Heiligabend

Vergangenen Donnerstag ist der in Bad Sobernheim lebenden, fünfköpfigen Familie Jolla der schriftliche Ablehnungsbescheid des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zugestellt worden. Schlimm, aber es kann noch schlimmer kommen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema