Plus
Sommerloch

Topf auf Herd brennt: Wohnung in Sommerloch zum Fest unbewohnbar

Das war keine schöne Bescherung: Nach einem Küchenbrand in der Nacht zu Heiligabend ist eine Wohnung in Sommerloch bis auf Weiteres unbewohnbar geworden. Die gute Nachricht: Der Bewohner der Brandwohnung und alle weiteren Mieter des Mehrfamilienhauses in der Friedhofstraße blieben bis auf einen Schrecken unverletzt.

Lesezeit: 2 Minuten
Der Mann bemerkte in der Nacht, dass ein Topf auf dem Herd brannte und löschte das Feuer mit Wasser ab. Die Flammen hatten sich jedoch bereits auf die Dunstabzugshaube ausgebreitet. Weitere Löschversuche blieben aufgrund der immer stärker werdenden Rauchentwicklung erfolglos. Der junge Mann verließ die Wohnung, setzte den Notruf ab ...