Archivierter Artikel vom 05.11.2017, 17:35 Uhr
Plus
Odernheim

Ton Steine Scherben: Rotzig wie eh und je

Eigentlich hatte es kaum jemand glauben können, dass Ton Steine Scherben tatsächlich nach Odernheim kämen. Jedenfalls waren so viele Menschen zu KinO, der Kulturinitiative Odernheim, in den ehemaligen Turbinenraum der Odernheimer Bannmühle gekommen wie noch nie. Das Risiko war ihnen Ton Steine Scherben wert. Mal gucken, ob es wirklich stimmt, meinten einige. Auch solche, die durchaus weitere Wege in Kauf genommen hatten.

Von Wilhelm Meyer Lesezeit: 2 Minuten