Archivierter Artikel vom 30.05.2017, 19:00 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Thailand als Therapie verordnet? Psychologe setzt sich im Missbrauchsprozess zur Wehr

Durch die Medienberichterstattung über ein Verfahren gegen einen 43-Jährigen aus dem Kreisgebiet, der sich seit 10. Mai wegen sexuellem Missbrauch eines Jungen auf einer Thailandreise 2005 vor dem Amtsgericht Bad Kreuznach verantworten muss, sieht sich ein Diplom-Psychologe aus Frankfurt diffamiert und in eine Gefahrenlage gebracht.

Lesezeit: 2 Minuten