Bad Kreuznach

Telekom-Gebäude im Brückes: Einstimmiges Votum für den Ankauf

Der städtische Haupt- und Personalausschuss hat einstimmig entschieden, dass der Stadtrat dieser Empfehlung nächste Woche nachkommen wird, gilt als höchstwahrscheinlich: Das ehemalige Telekom-Gebäude (Brückes 2 – 8) wird zum 1. April 2022 von der Stadt für rund 6,3 Millionen Euro gekauft. Bis dahin wird es von der Stadtverwaltung komplett angemietet. Seit September 2015 belegen Standesamt und Ordnungsamt teilweise schon die Räumlichkeiten des 1988 gebauten, viergeschossigen und zweifach unterkellerten Gebäudes.

Marian Ristow Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net