Plus
Bad Sobernheim

Technik für Schüler begreifbar machen: Emanuel-Felke-Gymnasium hat jetzt ein Mint-Schülerlabor

Es wird gewogen, gemessen, gebaut, und ein computergesteuerter Lego-Roboter bewegt sich in den ihm gesetzten Grenzen. Das Mint-Schülerlabor des Emanuel-Felke-Gymnasiums erweitert das schulische Lernangebot seit Anfang September mit praxisnahen Versuchen aus Baukästen der Reihe „Lego-Education“. Was sich im Labor in der kurzen Zeit bewegt hat, dürfte auch die Gäste bei der offiziellen Einweihung am Mittwoch überzeugt haben.

Von Wilhelm Meyer Lesezeit: 3 Minuten