Archivierter Artikel vom 17.04.2016, 13:05 Uhr
Wolfstein

Supermarkt in Wolfstein: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Der Mann hatte sich in der Nacht zum Sonntag über das Dach eines Supermarktes Zugang in den Markt im Gewerbegebiet Pfingstweide verschafft. Gegen Mitternacht löste er die Alarmanlage aus und Polizeistreifen rückten an.

Polizei

Polizei

Polizei

Polizei

Die Einsatzkräfte durchsuchten das Geschäft. Auf dem Dachboden nahmen die Beamten schließlich den 35-jährigen Einbrecher fest. Dort hatte er versucht, sich dort vor den Polizisten zu verstecken.

Einbruchswerkzeug in seinem Rucksack wurde beschlagnahmt – und dann auch noch sein Auto, das in der Talstraße in Oberweiler-Tiefenbach parkte. Die Polizei schließt nicht aus, dass der Rumäne einen Komplizen hatte. Der 35-Jährige gab an, dass er von einem Kumpel zu dem Einbruch angestiftet worden sei. Nach diesem Komplizen wurde gefahndet, doch bisher ohne Erfolg.

Auf was es der Mann abgesehen hatte, ist bislang nicht bekannt. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Euro-Bereich. Das Dach des Marktes und eine Zwischendecke wurden erheblich beschädigt.

to