Plus
Bad Kreuznach

Sturm der Entrüstung: Eisdielen und Pensionen sollen Fettabscheider nachrüsten

In der „Blauen Eisdiele“ in Bad Kreuznach, wo hier Sabrina Carta gerade leckeres Eis ausgibt, könnte man mit dem Fettabscheider als Investition leben.  Foto: Josef Nürnberg
i
In der „Blauen Eisdiele“ in Bad Kreuznach, wo hier Sabrina Carta gerade leckeres Eis ausgibt, könnte man mit dem Fettabscheider als Investition leben. Foto: Josef Nürnberg
Lesezeit: 3 Minuten

Seit Anfang Februar verschickt die Abwasserbeseitigungseinrichtung der Stadt Bad Kreuznach Aufforderungen an Pensionen, Eisdielen und Kindergärten, Fettabscheider einzubauen. Während bei Pensionsbetreibern der Sturm der Entrüstung groß ist, gibt es für Bürgermeister Wolfgang Heinrich (CDU) kein Vertun, dass die Aufforderung zum Einbau durch den Paragrafen 13 der Entwässerungssatzung gedeckt ist.

Heinrich droht sogar mit drastischen Bußgeldern. „Denn eigentlich hätten auch Pensionen aufgrund der Satzung den Einbau ohne Aufforderung durchführen müssen.“ Darum empfiehlt der Bürgermeister allen, die noch keinen Bescheid bekommen haben und vom Paragrafen 13 betroffen sind, von sich aus aktiv zu werden und einen Fettabscheider zu installieren. Die Frist ...