Archivierter Artikel vom 20.04.2017, 15:30 Uhr
Plus

Strukturwandel: Bleibt der Bäcker im Dorf?

Kreis Bad Kreuznach. In vielen Dörfern sind sie in den zurückliegenden Jahren von der Bildfläche verschwunden: der Bäcker, der Metzger und lange vor ihnen sehr häufig schon das Lebensmittelgeschäft. Die Zahl der Bäcker im Landkreis Bad Kreuznach sank nach Angaben der Handwerkskammer Koblenz von 50 Betrieben im Jahr 2000 auf 36 Bäckerbetriebe 2010. Zum Jahresende 2016 gab es noch 29 Betriebe.

Von Christine Jäckel Lesezeit: 3 Minuten