Archivierter Artikel vom 26.11.2018, 18:00 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Stress in der Schule: Depressionen nehmen zu

Endstation Depression: Immer mehr Schüler leiden einer Datenerhebung der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) zufolge an psychischen Erkrankungen. Kopf- und Magenschmerzen, chronische Erschöpfung und Angstzustände ohne organische Ursachen betreffen bundesweit 25.500 bei der KKH versicherte Kinder zwischen 6 und 18 Jahren. Hochgerechnet auf ganz Deutschland sind das etwa 1,1 Millionen Kinder und Jugendliche.

Cordula Kabasch Lesezeit: 3 Minuten