Archivierter Artikel vom 27.04.2018, 16:09 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Streitfall Pflege: Wenn die Kasse nicht zahlt

Als Heidi Schneider ihrem Krebsleiden erlag, hatte sie gerade mal Pflegegrad eins. Die 72-Jährige aus Herren-Sulzbach in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein litt an Lymphknotenkrebs im Endstadium und hatte nur noch wenige Monate zu leben. Ihr Ehemann Jürgen versteht bis heute nicht, wie es sein kann, dass seiner todkranken Frau kein höherer Pflegegrad zugestanden wurde. Ein Schicksal, dass so oder ähnlich inzwischen alltäglich ist.

Von Cordula Kabasch Lesezeit: 4 Minuten