Archivierter Artikel vom 02.06.2018, 19:56 Uhr
Bad Kreuznach

Streit unter Kindern eskaliert: Familien gehen aufeinander los

Als ein 11-jähriges Mädchen mit einem etwa gleichaltrigen Kind in der Traubenstraße in Bad Kreuznach in einen Streit geraten ist, haben sich Geschwister, Eltern und weitere Angehörige eingemischt – mit fatalem Ausgang.

Dabei verletzte ein 25-Jähriger Mann zwei Personen leicht durch Wegstoßen bzw. durch einen Fausthieb. Die Auseinandersetzung drohte zu eskalieren, da zwischenzeitlich bis zu 50 Personen auf der Straße versammelt waren. Die Stimmung war äußerst gereizt. Jedoch konnten die Beteiligten durch die Polizeibeamten nach und nach beruhigt werden, sodass es zu keinen weiteren Zwischenfällen kam. Gegen den 25-jährigen wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.