Archivierter Artikel vom 10.12.2015, 19:30 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Streit ums „Täubchen“: Stadt schickt Mängelliste für das Sozialamt

Seit 24 Jahren ist das Sozialamt der Stadt Bad Kreuznach im „Täubchen“ in der Hochstraße 46 untergebracht. Eigentümer des Gebäudes ist Stadtratsmitglied Karl-Heinz Delaveaux (FWG), der es zuvor aufwendig saniert hatte. Bislang wurde der Mietvertrag vom Stadtrat immer verlängert – zuletzt 2005 und 2010 um jeweils fünf Jahre. Eine Verlängerung des Mietvertrages – möglicherweise zum letzten Mal, wenn das neue Stadthaus gebaut wird – steht auch jetzt wieder an und war am Montag Thema im städtischen Hauptausschuss. Diesmal scheint es aber nicht so problemlos und geräuschlos über die Bühne zu gehen

Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema