Archivierter Artikel vom 07.08.2016, 16:50 Uhr
Plus
Pfaffen-Schwabenheim

Stelldichein der Ritter, Gaukler und Mönche

„Wo Ritter und Mönche sich niederließen, wird stets ein edler Tropfen fließen.“ So steht es mit großen Lettern an einem Haus am Osteingang der rheinhessischen Weinbaugemeinde. Und so war es auch beim 12. Pfaffen-Schwabenheimer Klosterfest am Wochenende: Es ging geruhsam und friedlich zu.

Lesezeit: 2 Minuten