Bad Kreuznach

Steinwurf auf Auto von "No Mercy"-Zeugen: Racheakt?

Ein unscheinbarer Stein spielt eine herausragende Rolle in einem Verfahren vor dem Amtsgericht Bad Kreuznach, bei dem sich ein 22-jähriger Bad Kreuznacher Gastwirt wegen Sachbeschädigung verantworten muss.

Christine Jäckel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net