Rüdesheim

Steinewerfer von Rüdesheim gefasst

Durch den Hinweis eines Zeugen hat die Polizei die B-41-Steinewerfer ermittelt. Die beiden acht und neun Jahre alten Jungen hatten am 6. September gegen 16.45 Uhr von einer Brücke über die Bundesstraße in der Gemarkung Rüdesheim Steine auf vorbeifahrende Autos geworfen. Mehrere Fahrzeuge wurden dabei getroffen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net