Archivierter Artikel vom 08.09.2017, 20:15 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Startsignal für landwirtschaftlichen Aktionsplan in Bad Kreuznach: Bis 2020 Öko-Felder im Land verdoppeln

Das Ziel ist ehrgeizig. Doch die allermeisten von denen, die sich im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) in Bad Kreuznach zum Öko-Kongress versammelten, glauben daran. Allen voran Ernährungsministerin Ulrike Höfken, die mit dieser Veranstaltung den Startschuss zum Öko-Aktionsplan für Rheinland-Pfalz gab. Die Vorgabe lautet: Bis zum Jahr 2020 soll die Ökolandbaufläche im Bundesland einen Anteil von 20 Prozent einnehmen. Aktuell sind es knapp unter 10 Prozent – allerdings bei einer Steigerungsrate allein im Vorjahr von 12 Prozent.

Von Rainer Gräff Lesezeit: 2 Minuten