Archivierter Artikel vom 30.11.2020, 09:54 Uhr
Plus
Guldental

Starköche Lafer und Witzigmann wanderten mit Ziegen im Soonwald – Inspiration für ihr Buch „Eine Freundschaft – 100 Rezepte“

Seit Johann Lafer als junger Koch Eckart Witzigmann, 1994 vom „Gault-Millau“ als „Koch des Jahrhunderts“ geadelt, im Dreisternerestaurant Aubergine in München als Chefpatissier zur Seite stand, haben sich die beiden Österreicher nie aus den Augen verloren. Jetzt haben sie unter dem Titel „Eine Freundschaft – 100 Rezepte“ ihren ersten gemeinsamen Band veröffentlicht, der mehr als nur ein Kochbuch ist. Darin spielen auch Guldental und der Soonwald eine besondere Rolle.

Kurt Knaudt Lesezeit: 3 Minuten