Archivierter Artikel vom 03.09.2010, 09:09 Uhr
Plus
Jeckenbach

Starke Schäden im Wald

Etwa 10 000 Bäume müssen im Gemeindeforst „Wäschenacht“ neu gepflanzt werden, schätzte Revierleiter Stefan Gesse bei einer Ortsbegehung. Eine Windhose bei einem der letzten Augustunwetter zerstörte rund sieben Prozent des Waldbestandes.