Archivierter Artikel vom 17.06.2017, 03:11 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Stadtwerke als Ziel für Hacker? Auch bei Wasser und Strom gibt's immer ein Risiko

Ohne Wasser und Strom geht wenig. Was aber, wenn Hacker und Kriminelle versuchen, die Versorgung gezielt lahmzulegen? „Diese Gefahr ist uns sehr wohl bewusst“, betont Dietmar Canis, Chef der Stadtwerke Bad Kreuznach, auf Anfrage des Oeffentlichen Anzeigers. „Wir tun, was möglich ist, um uns und die Kunden davor zu schützen“, versichert er.

Von Kurt Knaudt Lesezeit: 3 Minuten