Archivierter Artikel vom 22.06.2020, 16:45 Uhr
Plus
Stromberg

Stadtrat reagiert auf Autoverkehr: Stromberg soll ein Parkkonzept bekommen

Stromberg benötigt dringend ein Parkraumkonzept. Dafür warb die WGS im Stadtrat. Panoramabad, der Flowtrail und andere, attraktive Freizeitangebote sorgen gerade in den Sommermonaten für reichlich Autoverkehr in der Stadt. Entsprechend schwierig gestalte sich oft die Parkplatzsuche. Daher müsse ein ganzheitliches Parkraumkonzept geschaffen werden, beantragte Bernd Kleeberg (WGS).

Von Jens Fink Lesezeit: 2 Minuten